tagesmutter in köln

tagesmutter - nicole kramer

morgens

Die meisten Kinder kommen schon morgens zu mir. Ich empfange die Kinder mit Mama oder Papa an der Tür, wir tauschen uns kurz aus und dann geht es auch schon los.

Jetzt wird erstmal gemeinsam gefrühstückt, und danach wird gespielt, gesungen oder gelesen.
So gegen 10:30 Uhr sind die ersten schon müde und gehen schlafen. Wenn sie dann wieder wach sind, gibt es schon fast Mittagessen.

Die Tageskinder liegen auf der Couch

mittags

Gegen 12:00 Uhr gibt es Mittagessen. Jetzt sitzen wir wieder alle zusammen am Tisch und essen. Danach wird natürlich wieder gespielt. Manchmal wird auch gebastelt und gemalt oder wir backen gemeinsam.
Wenn das Wetter gut ist geht es auch nach draußen in den Garten, denn hier kann man am besten toben. Im Sommer sind wir fast den ganzen Tag draußen an der frischen Luft.

Sollte ein Kind müde sein gibt es zwischendurch einen kleinen Mittagsschlaf. Danach geht es aber natürlich mit dem spielen weiter.

nachmittags

Irgendwann ist jeder Tag mal vorüber und die Kinder werden wieder abgeholt. Mama und Papa erfahren von mir was denn so los war und was wir gemacht haben. Wenn wir gebastelt oder gemalt haben wird das kleine Kunstwerk mitgegeben und wir verabschieden uns voneinander.

nachmittage mit den eltern

In mehr oder weniger regelmäßigen Abständen plane ich Nachmittage zusammen mit allen Eltern und Kindern. So lernen sich auch mal die Eltern untereinander besser kennen und die Eltern finden heraus was die Kinder den ganzen Tag so bei mir erleben und können Hautnah dabei sein.

Das ist dann für alle ein ganz besonderer Tag.

Letzte Änderung am 22.04.2009 - 15:52 Uhr